Flächenbrand
 
 

 

24.03.2005

Zu ihrem ersten Flächenbrand der Saison mußten die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbek am Donnerstag ausrücken. Gegen 16 Uhr hatten Anwohner der Bismarckstraße eine Rauchentwicklung Richtung Zubringer Nord und Sachsenwald entdeckt und über den Notruf der Leitstelle gemeldet. Zunächst wurde ein brennender Bauwagen vermutet. Vor Ort stellte sich das Feuer dann allerdings als Flächenbrand auf etwa 200 Quadratmetern heraus. Trockenes Gras stand in Flammen. Die Feuerwehrmänner hatten den Brand schnell gelöscht, die Ursache ist nach Polizeiangaben noch unklar. In dem Bereich hat es in den vergangenen Jahren allerdings schon mehrfach gebrannt.