Mülltonnenbrand
 
 

 

11.02.2006 Am Markt


Ein gemeldeter Brand im Haus an der Lauenburger Straße, Ecke Compestraße, sorgte am Sonnabend für einen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr. Zum Glück stand nicht wie gemeldet das Gebäude selbst in Flammen, sondern nur eine Mülltonne, berichtete Wehrführer Martin Schröder. Vorsorglich waren die Feuerwehrmänner nach dem Alarm um 20.18 Uhr mit mehreren Fahrzeugen angerückt. In dem Gebäude gegenüber des Rathaues, das auch der Verein "Füreinander - Miteinander" nutzt und in dem es in den oberen Etagen mehrere Wohnungen gibt, hatte es in der Vergangenheit schon mehrfach gebrannt.