LKW Brand
 
 

 

16.04.2007 BAB 24

Alarm für die Freiwilligen Feuerwehren aus Kasseburg und Schwarzenbek am Montagabend: Ein Autofahrer hatte gegen 18.20 Uhr einen brennenden Lastwagen auf der Autobahn 24 gemeldet. Da beide Wehren den Bereich zwischen den Anschlussstellen Schwarzenbek/Grande sowie Talkau abdecken und sich der Einsatzort kurz vor der Abfahrt Talkau Richtung Berlin befinden sollte, machten sich die ehrenamtlichen Retter auf den Weg. Die Talkauer Autobahnpolizei überprüfte die Lage sofort durch eine Streifenwagenbesatzung, konnte aber keinen brennenden Laster entdecken, so dass die mit mehreren Löschfahrzeugen gestarteten Feuerwehrleute nach 15 Minuten wieder einrücken konnten.