Rauchentwicklung im Gebäude
 
 

 

24.04.2007 Pirschgang


Angebranntes Essen hat am Dienstagabend für einen Einsatz der Schwarzenbeker Feuerwehr gesorgt. Mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Pirschgang hatten über den Notruf die Feuerwehr angefordert. Zahlreiche Rauchmelder der Mieter waren angesprungen, im Treppenhaus wurde Rauch und Brandgeruch bemerkt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus und war schnell am Forsthof vor Ort. Dort war zum Glück nur unbeaufsichtigtes Essen auf dem Herd angebrannt, so dass für die Bewohner des Hauses keine Gefahr bestand und der Einsatz schon nach zehn Minuten beendet werden konnte.