brennt Lüftungsanlage
 
 

 

14.08.2007 Grabauer Str.

Am Dienstag wurde die Feuerwehr Schwarzenbek zu einem Feuer in der Grabauer Str. gerufen. Dort war es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer in der Lüftungsanlage gekommen, bei dem auch ein Container, in dem Tabak- und Filterreste gelagert werden in brand geraten war. Mit 5 Fahrzeugen (MZF, HLF, DLK, LF 20 und GW-N) rückten die Kameraden zum Einsatzort aus. Die Lage war schnell unter Kontrolle. "Wir hatten es mit einem Schwelbrand zu tun" sagte Wehrführer Martin Schröder. Der Container wurde mit Netzmittel geflutet und die Angrenzende Lüftungsanlage vorsorglich mit der Wärmebildkamera untersucht um weitere Brandnester auszuschließen. Mitarbeiter der Firma waren nicht in Gefahr.