Keller lenzen
 
 

 

07.12.2007 Wakldstr.

In der Waldstr. mußte am Freitag nach bereits tagelangen Regenfällen ein Keller gelenzt werden. Um 13.30 Uhr rückte die Feuerwehr Schwarzenbek mit dem TLF unf RW 2 zum Einsatz aus.

 

Der gesamte Keller, in dem 1905 erbauten Haus stand ca. 40 cm unter Wasser. Es wurden bis zu 2000 l pro Minute über die Pumpen gefördert. Trotzdem zog sich der Einsatz über Stunden hin, da neues Wasser, nachdem die Pumpen abgestellt wurden wieder in den Keller gedrückt wurde.Erst um ca. 19.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.