Türöffnung
 
 

 

16.12.2007

Mit einem Katzenbiss endete für einen Feuerwehrmann am Sonntag ein Einsatz an der Aubenasstraße. Die Feuerwehrmänner hatten am Nachmittag für den Rettungsdienst und die Polizei eine Wohnungstür geöffnet. Dahinter fand sich eine offenbar ohne Fremdeinwirkung verstorbene Frau. Um die Katze der Seniorin ins Tierheim bringen zu können, sollte das Tier von den Feuerwehrmännern in der Wohnung eingefangen werden. Einer der Retter wurde dabei von dem Stubentiger gebissen, ehe das Tier geschnappt werden konnte. Polizisten brachten den verängstigten Vierbeiner dann im Tierheim unter.