PKW Brand
 
 

 

20.04.08 Am Markt

Möglicherweise drei Jugendliche, mit denen es vor einigen Tagen Streit in einem Lokal am Markt gegeben hatte, haben am Sonntagabend ein Auto auf dem Hof des Lokals angezündet. Gegen 22.30 Uhr rückten die Schwarzenbeker Feuerwehrmänner an, um den Brand zu löschen. Die Seitenscheibe des VW war offenbar mit einem Stein eingeworfen worden. Ein Mann verletzte sich bei eigenen Löschversuchen. „Das Feuer konnte auf den Innenraum des Wagens begrenzt werden, allerdings ist dort alles, was aus Kunststoff war, geschmolzen“, berichtet Einsatzleiter Berend Langeloh von der Feuerwehr. Jetzt ermittelt die Polizei.