BMA
 
 

 

20.08.2009 Hans-Koch-Ring

Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbek mussten am Donnerstag gegen 10 Uhr erneut zum Hans-Koch-Ring ausrücken. Wie bereits am 11. August hatte die automatische Brandmeldeanlage des Edeka-Marktes ausgelöst. „Wie in so einem Fall üblich, nehmen wir die Sache grundsätzlich ernst und rücken aus“, erklärt Wehrführer Martin Schröder. Mit drei Fahrzeugen machten sich zwölf Retter auf den Weg in den Lupus-Park.

Vor Ort stellten sie einen technischen Defekt als Ursache des Alarms fest und konnten wieder einrücken. „Wir haben die Anlage an einen Techniker übergeben, der sich um die Wartung kümmern soll“, sagte Schröder.