Brennt PKW
 
 

 

06.01.2010 Kerntangente

Einsatz für die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbek am frühen Mittwochabend: An der Kerntangente stand gegen 16.25 Uhr aus noch ungeklären Gründen ein Auto in Flammen. Vorsorglich war auch ein Rettungswagen ausgerückt, doch verletzt war niemand. Das Auto stand beim Eintreffen der Feuerwehr lichterloh in Flammen, konnte aber schnell gelöscht werden. Über der Einsatzstelle war zeitweise eine dunkle Rauchsäule von brennenden Reifen und verbranntem Kunststoff aufgestiegen.