Feuerwehr

Schwarzenbek

Einsatz Nr. 176 / 2022

Mittwoch, 29.06.2022 18:39

Stichwort: Benzin Geruch
Einsatzort: Blinde Koppel , 21493 Schwarzenbek
Schleife: WF - Führung
  Fahrzeuge: MZF
 

 

Einsatz Nr. 175 / 2022

Mittwoch, 29.06.2022 17:34

Stichwort: Flächenbrand
Einsatzort: Kankelauer Weg , 21493 Groß Pampau
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, TLF 8/18, LF 20/20, LF 20/40, LF 20/24
 

 

Einsatz Nr. 174 / 2022

Sonntag, 26.06.2022 15:11

Stichwort: Austritt Betriebsstoffe
Einsatzort: Lauenburger Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: HLF 20/16, RW 2
 

 

Einsatz Nr. 173 / 2022

Freitag, 24.06.2022 06:31

Stichwort: Türöffnung
Einsatzort: Grabauer Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 172 / 2022

Donnerstag, 23.06.2022 10:32

Stichwort: Türöffnung
Einsatzort: Fritz-Reuter-Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 171 / 2022

Dienstag, 21.06.2022 18:43

Stichwort: Containerbrand
Einsatzort: Sierrepark , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 5 - Einsatz Klein 2
  Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 170 / 2022

Sonntag, 19.06.2022 15:27

Stichwort: PKW Brand
Einsatzort: Hamburger Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, LF 20/40
 

 

Einsatz Nr. 169 / 2022

Donnerstag, 16.06.2022 20:34

Stichwort: Gasgeruch
Einsatzort: Müssenweg , 21521 Dassendorf
Schleife: E - Erkunder
  Fahrzeuge: ReakErkTrKw
 

 

Einsatz Nr. 168 / 2022

Mittwoch, 15.06.2022 10:15

Stichwort: LKW + PKW Brand
Einsatzort: BAB 24 , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, MTW, TLF 8/18, LF 20/40, LF 20/24

Nach einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen, nach dem beide Fahrzeuge in Flammen aufgegangen sind, musste die Autobahn 24 (Hamburg - Berlin) am Mittwochvormittag durch die Polizei voll gesperrt werden. Die Beamten leiteten den Verkehr an der Anschlussstelle Schwarzenbek/Grande auf die B 404 ab.

Ersten Erkenntnissen zufolge war gegen 10 Uhr ein Autofahrer aus noch ungeklärten Gründen ins Heck des Lasters gekracht. Dabei wurden nach Polizeiangaben die beiden Insassen des Autos verletzt.

Der Trucker konnte rund 200 Meter weiter stoppen, nachdem er den Auffahrunfall bemerkt hatte. Die Fahrzeuge gingen vermutlich aufgrund auslaufenden Kraftstoffes, der sich an heißen Motorteilen entzündet hatte, in Flammen auf. Eine kilometerweit sichtbare Rauchwolke stieg über der Einsatzstelle in Höhe der Ortschaft Möhnsen auf. Es soll zahlreiche kleinere Explosionen, vermutlich von auf dem Anhänger des Lasters transportierten Spraydosen gegeben haben. Es stieg zeitweise eine gelbliche Rauchwolke auf. Dem Trucker war es aber noch gelungen, seine Zugmaschine vom Sattelauflieger abzukuppeln und ein Stück nach vorne in Sicherheit zu bringen.

Feuerwehrleute aus Kasseburg, Kuddewörde und Schwarzenbek rückten mit mehreren Fahrzeugen an der Unfallstelle an, um die Flammen und Trümmer zu löschen. Der Trailer des 40-Tonners und das Auto brannten völlig aus. Rettungsteams aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg und dem Kreis Stormarn waren inklusive Notarzt vor Ort, kümmerten sich um die beiden Verletzten und brachten sie ins Krankenhaus. Glücklicherweise waren sie nicht im Fahrzeug eingeklemmt, als das Feuer ausgebrochen ist.

Für die Lösch- und Aufräumarbeiten blieb die Autobahn längere Zeit voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke führte durch Schwarzenbek auf die B 207 und bei Talkau wieder auf die Autobahn weiter Richtung Berlin. Es kam dadurch in Schwarzenbek zu einem langen Stau.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

Einsatz Nr. 167 / 2022

Mittwoch, 15.06.2022 08:08

Stichwort: BMA
Einsatzort: Grabauer Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 166 / 2022

Sonntag, 12.06.2022 15:19

Stichwort: Mülleimerbrand
Einsatzort: Am Bahnhof , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 165 / 2022

Freitag, 10.06.2022 12:34

Stichwort: Brennt Metallspäne
Einsatzort: Industriestraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, MTW, DL(A)K23/12, HLF 20/16, LF 20/40
 

 

Einsatz Nr. 164 / 2022

Sonntag, 05.06.2022 23:14

Stichwort: Ast auf Straße
Einsatzort: Schefestraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 4 - Einsatz Klein 1
  Fahrzeuge: HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 163 / 2022

Freitag, 03.06.2022 18:10

Stichwort: Türöffnung RD
Einsatzort: Pirschgang , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 6 - Einsatz Klein 3
  Fahrzeuge: DL(A)K23/12, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 162 / 2022

Freitag, 03.06.2022 11:50

Stichwort: Unratbrand
Einsatzort: Dr. Gustav-Frank-Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: DL(A)K23/12, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 161 / 2022

Donnerstag, 02.06.2022 19:40

Stichwort: Gebäudebrand
Einsatzort: Lanken , 21493 Elmenhorst
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, LF 20/20, LF 20/40, LF 20/24

Feuer-Alarm auf Gut Lanken bei Schwarzenbek: Donnerstagabend meldeten Passanten, dass aus einem der abseits gelegenen und verlassenen Gebäude Rauch aufsteigt. Sofort alarmierte die Integrierte Regionalleitstelle Süd in Bad Oldesloe gegen 19.40 Uhr daraufhin mit dem Stichwort „Feuer groß – Gebäudebrand" die Feuerwehrleute aus Elmenhorst, Talkau und Schwarzenbek. Noch auf der Anfahrt ließ Einsatzleiter Michael Wittkamp weitere Feuerwehren nachalarmieren. „Es gab eine erste Info, nach der ein 100 Meter langer Stall betroffen sein sollte“, so Wittkamp. Auf dem abgelegenen Gelände eine brisante Aufgabe.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte – auch Rettungsdienst und Polizei rückten an – stiegen aus dem Dachstuhl eines historischen Stallgebäudes des aufgegebenen Gutshofes große Mengen Rauch auf.

Wittkamp schickte sofort einen Trupp, der sich durch Atemschutzgeräte gegen den Rauch schützte, über eine Steckleiter durch eine offene Heuklappe ins Gebäude vor. „Drinnen muss man extrem aufpassen, der Boden ist teilweise eingebrochen, dort klaffen Löcher, außerdem sind schon teile des Dachstuhls eingestürzt“, sagte der Einsatzleiter.

Ausgerüstet mit einem Strahlrohr konnten die Feuerwehrleute sofort die Brandbekämpfung aufnehmen. Etwa in der Mitte des weitläufigen Gebäudes brannte im ersten Obergeschoss Reste gelagerten Heus und Unrat. Ein Feuerwehrmann legte sich Leiterteile auf den maroden Boden, um darauf sicheren Stand zu haben. Draußen wurde vorsorglich die Drehleiter in Stellung gebracht und, nachdem er im dichten Bewuchs gefunden und freigelegt war, von einem Hydranten eine Wasserversorgung aufgebaut.

Die Feuerwehrleute im Objekt ragten das Heu auseinander und löschte den Brandbereich ab. Dabei entdeckten sie einige Meter weiter auch eine andere bereits schwarz verkohlte Brandstelle am Boden. Es scheint, als hätten Brandstifter das Gut für sich entdeckt.

Grundstück und Gebäude gehören einem Möllner Wohnungsunternehmer, das Gut ist Teil von Schloss Wotersen. Wann genau der Betrieb aufgebaut wurde, ist unklar, erwähnt wird er erstmals 1732. Experten gehen davon aus, dass der Gutshof aber schon einige Hundert Jahre älter sein dürfte. Neben dem vom Brand betroffenen Stallgebäude gibt es zwei weitere Stallgebäude, ein Gutshaus, eine mehrere Etagen hohe Scheune und kleinere Nebengebäude. Bis in die 1990er Jahre war das Gut nicht zugänglich, weil es inmitten eines Truppenübungsplatzes der Bundeswehr stand. Teilfläche wurden zum Gewerbegebiet und mit einem Solarpark bebaut, eine Wohneinrichtung, die zwischenzeitlich eingezogen war, ist nach Louisenhof umgezogen.

Die Polizei versucht jetzt zu klären, ob Brandstiftung vorliegt und wer gezündelt haben könnte. Größerer Schaden wurde verhindert, weil die Feuerwehren schnell am Einsatzort waren. Die Elmenhorster hatten gerade Vorstandssitzung, die Schwarzenbeker Mitgliederversammlung des Vereins ihrer historischen Handdruckspritze.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

Einsatz Nr. 160 / 2022

Dienstag, 31.05.2022 22:45

Stichwort: Piept Rauchmelder
Einsatzort: Verbrüderungsring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: KdoW, DL(A)K23/12, HLF 20/16, LF 20/40
 

 

Einsatz Nr. 159 / 2022

Dienstag, 31.05.2022 22:38

Stichwort: Personensuche Drohne
Einsatzort: Schützenstraße , 21483 Lüttau
Schleife: DR - Drohne
  Fahrzeuge: KdoW, MZF
 

 

Einsatz Nr. 158 / 2022

Dienstag, 31.05.2022 18:58

Stichwort: Essen auf Herd
Einsatzort: Frankfurter Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16, LF 20/40
 

 

Einsatz Nr. 157 / 2022

Dienstag, 31.05.2022 15:34

Stichwort: Drohne
Einsatzort: Amtsplatz , 21514 Büchen
Schleife: DR - Drohne
  Fahrzeuge:
 

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT DATENSCHUTZ IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren